Menu
Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925

Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925

Ottilie Johanna Wollmann

1882 Berlin — 1944 Auschwitz

Studium der Bildhauerei bei Fritz Klimsch und Max Kruse. 1911 Beteiligung an der ersten Juryfreien Kunstausstellung in Berlin. 1923 auf der Großen Berliner Kunstausstellung. 1929 Mitglied des Vereins Berliner Künstlerinnen. Seit 1933 als Jüdin verfolgt erhielt sie 1935 noch anlässlich einer Ausstellung im Jüdischen Museum, Berlin eine Auszeichnung für ihre Plastik „Mutter und Kind“. Zusammen mit ihrer Mutter wurde sie am 27.Juli 1942 in das Ghetto Theresienstadt deportiert.

Artist works

Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Dynamic dance. Gret Palucca (1902-1993) | ca 1925
Bronzed plaster
26 x cm

More artists

Porträt Käthe Schmitz Imhoff (1893–1985) | 1927/28
Willy Eisenschitz
1889 - 1974
Interieur mit Blick auf Stuttgart | o. D.
Alice Haarburger
1891 - 1942
Notations Italie | um 1918/19
Lou Albert-Lasard
1885 - 1969
We couldn't find the image
Arnold Hartleff
1888 - 1978
Poträt der Tochter Miriam Etz (1914–2010) | o. D.
Arthur Kaufmann
1888 - 1971
Die Sünde | 1931
Hans Breinlinger
1888 - 1963