Menu
Stillleben mit geometrischen Formen | 1917
Stillleben mit geometrischen Formen | 1917
Stillleben mit geometrischen Formen | 1917

Stillleben mit geometrischen Formen | 1917

Federico Kromka

1890 Unbekannt — 1942 KZ Auschwitz

Über den Künstler Frederico Kromka ist wenig bekannt.
Kromka lebte und arbeitete in Paris und er war Mitglied der Montparnasse-Kunstgemeinschaft. Aus einem jüdischen Lexikon lässt sich entnehmen, dass er sich 1925 in Paris der konstruktivistischen Strömung sowie dem Kinetismus anschloss. Seinem Nachlass zufolge ist aber zu vermuten, dass Kromka sich schon früher dafür interessierte, Bewegung und Aspekte der Mechanik auf die Leinwand zu bannen.

Werke des Künstlers

Stillleben mit geometrischen Formen | 1917
Stillleben mit geometrischen Formen | 1917
Öl auf Leinwand
45 x 53 cm

Weitere Künstler

Früchtestillleben mit Krug | 1936
Marianne Herberg
1901 - 1991
Junge Frau mit Kind und Storch | 1921
Alfons Maria Tränkler
-
Die Gruppe Ghat | 1920
Emil Betzler
1892 - 1974
Porträt Charlotte Wohlmuth | 1920
Heinrich Ehmsen
1886 - 1964
Liegender Akt | o. D.
Sepp Mahler
1901 - 1975
Stillleben mit Lampe und Tieren | 1921
Marta Hegemann
1894 - 1970