Menu
Tanzabend Manda von Kreibig | 1923
Tanzabend Manda von Kreibig | 1923
Tanzabend Manda von Kreibig | 1923

Tanzabend Manda von Kreibig | 1923

Erwin von Kreibig

1904 München — 1961 München

1919 Ausbildung als Ziseleur. Ab 1921 Kunstgewerbeschule München bei Anton Riemerschmid. Danach arbeitete er zusammen mit seinem Bruder Erich bei den
„Vereinigten Werkstätten“ und „Deutschen Werkstätten“ in München. Später tätig als freischaffender Künstler. Ausstellungen im Münchner Glaspalast mit Gemälden und Grafik. 1932 Aufenthalt in Paris mit Atelier auf dem Montparnasse. 1933 zog er nach Ibiza.

Werke des Künstlers

Tanzabend Manda von Kreibig | 1923
Tanzabend Manda von Kreibig | 1923
Farblithografie auf Leinen aufgezogen
119 x 83,5 cm

Weitere Künstler

Mädchen mit Violine | o. D.
Franz Lerch
1895 - 1977
Kubistisches Stillleben mit Mandoline | o. D.
Marianne Brandt
1893 - 1983
Städelschule im Winter | um 1928/29
Anna Krüger
1882 - 1978
Akt einer jungen Frau auf grünem Sofa | 1911
Eduard Dollerschell
1887 - 1946
Verschlungene Formen | o. D.
Paul Knothe
1897 - 1988
Venezianisches Glas | o. D.
Gottfried Brockmann
1903 - 1983