Menu
Dame im Café | o. D.
Dame im Café | o. D.
Dame im Café | o. D.

Dame im Café | o. D.

Richard Ziegler

1891 Pforzheim — 1992 Pforzheim

Richard Ziegler, der Sohn eines Volksschullehrers besuchte nach dem Abitur von 1910-1911 die Shakespeare-Grammar-School in Stratford-upon-Avon in England. Danach studierte Philologie in Genf, Greifswald und Heidelberg, wobei er sein Studium auf Grund des ersten Weltkriegs unterbrechen musste. Er schloss es 1919 mit Promotion ab. Eine akademische Kunstausbildung trat er nach Beginn seiner künstlerischen Laufbahn 1920 zeitlebens nicht an. In Berlin, wo er von 1925 bis 1932 als Maler und Grafiker wirkte und ausstellte. Angeregt durch Arthur Segal. schloss sich der Künstler der Novembergruppe an.

Werke des Künstlers

Dame im Café | o. D.
Dame im Café | o. D.
Öl auf Leinwand
76 x 63 cm

Weitere Künstler

Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Ottilie Johanna Wollmann
1882 - 1944
Pietà | 1923
Heinrich Heidner
1876 - 1974
Akt einer jungen Frau auf grünem Sofa | 1911
Eduard Dollerschell
1887 - 1946
Stillleben mit Tulpen und Obst | 1920
Eugen Knaus
1900 - 1976
Mädchen mit Violine | o. D.
Franz Lerch
1895 - 1977
Frau mit Hut  | o. D.
Heinrich Steinhagen
1880 - 1948