Menu
Selbstporträt | 1920
Selbstporträt | 1920
Selbstporträt | 1920

Selbstporträt | 1920

Albert Reuss

1889 Budapest — 1975 Mousehole in Cornwall

Mit 14 Jahren Mal- und Zeichenunterricht, sonst Autodidakt. Versuchte sich in verschiedenen Berufen: zunächst als Pferdeknecht später als Fleischhauer tätig, Schauspieler und Opernsänger. Bedingt durch eine neurotische Erkrankung widmete er sich ausschließlich der Malerei. 1926 erste Ausstellung Galerie Würthle in Wien. 1930 unterstützt durch einen Mäzen Studienaufenthalt an der französischen Riviera.

Werke des Künstlers

Selbstporträt | 1920
Selbstporträt | 1920
Tusche und Feder auf Papier
26,9 x 19,3 cm
Der Traum | 1967
Der Traum | 1967
Öl auf Leinwand
78,5 x 67,5 cm

Weitere Künstler

Selection | o. D.
Adolf Frankl
1903 - 1983
Damenporträt | o. D.
Max Stern
1872 - 1943
Clara Ewald-Weinhold (1903–1999) und Freundin | um 1928
Reinhold Ewald
1890 - 1974
Fischer beim Einholen ihrer Netze | o. D.
Mommie Schwarz
1876 - 1942
Häuser am Wall (Neuruppin)  | 1924
Ernst Fritsch
1892 - 1965
Mädchenbildnis mit Puppe | o. D.
Augusta von Zitzewitz
1880 - 1960