Menu
Stillleben mit Spielzeug und Zeitung | 1930
Stillleben mit Spielzeug und Zeitung | 1930
Stillleben mit Spielzeug und Zeitung | 1930

Stillleben mit Spielzeug und Zeitung | 1930

Friedrich Wilhelm Schirrmacher

1893 Bartenstein bei Königsberg — 1948 Hamburg

Friedrich Wilhelm Schirrmacher, genannt Fritz, wird in Bartenstein, heute Bartoszyce in Polen, geboren. Er absolviert dort zunächst eine vierjährige Malerlehre und geht 1918 nach Hamburg, wo er von 1919 bis 1927 an der Kunstgewerbeschule bei Julius Wohlers und Willy von Beckerath studiert. Im Jahr 1925 beteiligt er sich an der Juryfreien Ausstellung in der Kunsthalle Hamburg, 1929 an der Kunstausstellung im Altonaer Museum sowie 1930 an der Ausstellung Hamburgischer Künstler im Kunstverein.

Werke des Künstlers

Stillleben mit Spielzeug und Zeitung | 1930
Stillleben mit Spielzeug und Zeitung | 1930
Öl auf Leinwand
71 x 86 cm
(Foto: Hubert Auer © Friedrich Wilhelm Schirrmacher)

Weitere Künstler

Meine Eltern II | 1957/58
Issai Kulvianski
1892 - 1970
Porträt Ludwig Jonas | um 1912
Helmut Ruhemann
1891 - 1973
Teichlandschaft | 1932
Hans Feibusch
1898 - 1998
Sonnentempel des Sarastro (Entwurf für die Salzburger Festspiele 1967) | 1967
Teo Otto
1904 - 1968
Der Maler in seinem Atelier | 1951
Ottokar Gräbner
1904 - 1972
Frau auf Baumstamm sitzend | o. D.
Erich Gustav Christian Martin
1905 - 1977