Menu
Adam und Eva | 1926
Adam und Eva | 1926
Adam und Eva | 1926

Adam und Eva | 1926

Otto Friedrich Weber

1890 Elberfeld — 1956 Wuppertal

In der Schule fiel dem Zeichenlehrer die künstlerische Begabung von Weber auf. Sein Vater schickte ihn daraufhin auf die Werkkunstschule in Wuppertal zu Max Bernuth. Baron August von Heydt ermöglichte ihm den Besuch der Malklasse der Dresdener Akademie. Später wurde er Schüler von Hermann Urban in München. In Begleitung von Edmund Steppes reiste er bis nach Paris, wo er von 1911-1913 als einziger deutscher Maler in den Herbstsalons ausstellen durfte.

Werke des Künstlers

Adam und Eva | 1926
Adam und Eva | 1926
Öl auf Leinwand
150 x 80 cm

Weitere Künstler

Porträt einer Dame im roten Kleid | 1942
Felka Platek
1899 - 1944
Dorfansicht | o. D.
Else Berg
1877 - 1942
Tafelrunde | o. D.
Heinrich Esser
1886 - 1985
Dame mit Perlenkette | 1920
Heinrich Stegemann
1888 - 1945
Porträt Robert Wolfgang Schnell (1916–1986) | 1935
Kurt Nantke
1900 - 1979
Reiter am Fluss | 1914
Will Heckrott
1890 - 1964