Menu
Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925

Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925

Ottilie Johanna Wollmann

1882 Berlin — 1944 Auschwitz

Studium der Bildhauerei bei Fritz Klimsch und Max Kruse. 1911 Beteiligung an der ersten Juryfreien Kunstausstellung in Berlin. 1923 auf der Großen Berliner Kunstausstellung. 1929 Mitglied des Vereins Berliner Künstlerinnen. Seit 1933 als Jüdin verfolgt erhielt sie 1935 noch anlässlich einer Ausstellung im Jüdischen Museum, Berlin eine Auszeichnung für ihre Plastik „Mutter und Kind“. Zusammen mit ihrer Mutter wurde sie am 27.Juli 1942 in das Ghetto Theresienstadt deportiert.

Werke des Künstlers

Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Dynamischer Tanz. Gret Palucca (1902–1993) | um 1925
Gips, bronziert
26 cm x cm

Weitere Künstler

Auf der Bühne | o. D.
Erich Wegner
1899 - 1980
Stillleben mit Tulpen und Obst | 1920
Eugen Knaus
1900 - 1976
Selbstporträt | o. D.
Carl Lohse
1895 - 1965
Selbstporträt | 1920
Albert Reuss
1889 - 1975
Porträt Charlotte Wohlmuth | 1920
Heinrich Ehmsen
1886 - 1964
Stadtlandschaft in Jerusalem | 1951
Arie Goral-Sternheim
1909 - 1996